AUSBLICK Wiederöffnung Hallenbad Losenstein

AUSBLICK (Stand 27.06.2024):

Der Gemeinderat hat in seiner letzten Sitzung vom 20.6.2024 die Einleitung der Leimbindersanierung mehrheitlich beschlossen. Nach Umsetzung kann das Bad für den Publikumsverkehr wieder geöffnet werden kann. Die bauausführende Firma wurde bereits mit den diesbezüglichen Arbeiten beauftragt und wird diese terminbedingt am 16.9.2024 mit der Umsetzung beginnen. Nach dessen Abschluss wird die Badtechnik reaktiviert und die Anlage in Vollbetrieb genommen.

Bei planmäßigem Verlauf gehen wir derzeit von einer Wiederöffnung des Bades/Sauna mit vorr. Mitte Oktober 2024 aus. Bei unvorhergesehenen Komplikationen oder Verzögerungen kann sich der Termin entsprechend nach hinten verlagern. Eine definitive Information über den exakten Wiederöffnungstermin wird daher erst nach Abschluss der Sanierungsarbeiten und der entsprechenden Freigabe durch das zuständige statische Büro hier veröffentlicht. 

Information Saisonkarten: Durch die nun eingeleiteten Sanierungsschritte und der absehbaren Wiederöffnung werden ab sofort (27.6.2024) keine Saisonkarten mehr rückerstattet. Diese werden nach Wiedereröffnung automatisch um jenen Zeitraum verlängert, den das Bad (exkl. revisionsbedingte Schließung 15.6. - 31.8) geschlossen war. 

TOTALSPERRE Hallenbad & Sauna ab 2.12.2023

Aufgrund von gravierenden statischen Mängeln in der Holzträgerkonstruktion des Daches muss das Hallenbad Losenstein ab Samstag, 2.12.2023 baupolizeilich gesperrt werden. Der Bade- und Saunabetrieb aber auch der Betrieb des Restaurants muss damit ab 2.12.2023 vorübergehend eingestellt werden.

Die Gemeinde Losenstein wurde am 23.11.2023 von der Herstellerfirma der Holzträgerkonstruktion im Hallenbad Losenstein in Kenntnis gesetzt, dass nach Auswertung der kürzlich durchgeführten Gebäudesubstanzanalyse umgehend eine statische Begutachtung notwendig wäre. Diese wurde nur wenige Tage später am 30.11.2023 durchgeführt und in deren nun vorliegender schriftlicher  Beurteilung unter anderem festgestellt:

"...es liegt daher beim Dachtragwerk über der Schwimmhalle "GEFAHR IN VERZUG" vor. Der Bereich der Schwimmhalle und des Restaurantbereiches ist daher unverzüglich zu sperren und einer Sanierung zuzuführen..."

Der Bürgermeister in seiner Funktion als Baubehörde hat daher heute aufgrund dieser schriftlichen Stellungnahme des Statikbüros Krückl-Seidel-Mayr ZT GmbH und den ab Samstag erwarteten Schneefällen eine baupolizeiliche Sperre des Bades ab Samstag, 2.12.2023 verfügt. Das Bad, Sauna und auch das Restaurant muss daher ab morgen 2.12. für den Publikumsverkehr geschlossen werden.

Diese Kurzfristigkeit stellt uns alle vor sehr große Herausforderungen und ist in höchstem Maße bedauerlich, jedoch im Sinne der allgemeinen Sicherheit im Rahmen jahreszeitlich bedingter zu erwartender Schneelasten alternativlos (siehe Einsturz Bad Reichenhall 2006).

Die Dauer der Sperre kann derzeit nicht vorhergesagt werden, es ist aber von mindestens 2-3 Monaten je nach Sanierungsumfang auszugehen. Parallel wird mit dem Land OÖ auch eine Sanierung des Daches – welche ebenfalls bereits schwere Mängel und zahlreiche unkontrollierte Wassereintritte aufweist – evaluiert, sodass die weiteren Schritte jedenfalls auf eine dringend notwendige Gesamtsanierung der Dach- und Trägerkonstruktion abzielen. Über den weiteren Verlauf werden wir in den kommunalen Medien zeitnah informieren. 

Betreffend einer jedenfalls zu erfolgenden Entschädigung und weiterer Vorgangsweise für bereits erworbene Saisonkarten, 10er Blocks und Gutscheine wird derzeit eine Lösung erarbeitet und im Laufe der nächsten Wochen auf der Amtstafel der Gemeinde Losenstein, sowie auf www.losenstein.at kundgemacht.

Für Familien, Sportler, Aktivmenschen und Genießer

Das Ennstal Hallenbad Losenstein bietet für alle Altersgruppen hervorragende
Bedingungen: Es lädt zum ruhigen Verweilen oder aktivem Schwimmgenuss ein.

Plantschen, Schwimmen, Baden, Abtauchen ... Aber nicht nur das Hallenbad freut sich auf Ihren Besuch: Nützen Sie das Angebot von Kräuter- und Finnsauna, Dampfbad und Wärmekabine und genießen Sie im Restaurant Marina den Geschmack von österreichischen und rumänischen Köstlichkeiten!

 

 

Achtung: Diese Information wird nur angezeigt, wenn Sie dem Laden externer Inhalte in den Cookie-Einstellungen zustimmen.